Eine Zukunft der Mobilität ist elektrisch!

  • Elektromotoren sind umweltfreundlicher als herkömmliche Motoren und verursachen deutlich weniger Lärm
  • Sehr guter Fahrkomfort auf Grund eines höheren Drehmoments der Motoren
  • Die E-Mobilität ist eine Alternative um die Abhängigkeit von Mineralölimporten zu verringern
  • geringere Betriebskosten
  • Nutzung des selbst erzeugten Stroms
  • Nutzung von Hybridtechnik
  • E-Bike und E-Roller Alternativen bei kurzen Wegstrecken
  • Förderung der Elektromobilität

Aktuelles

„Gas ist sexy.“ Mit diesen Worten fasste Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) das Ergebnis des Dialogprozesses „Gas 2030“ zusammen. Erdgas...

Weiterlesen

Welcher Antriebsart hinterlässt aktuell den kleinsten ökologischen Fußabdruck, wenn man den gesamten Lebenszyklus eines Fahrzeugs berücksichtigt? Ein...

Weiterlesen