Aktuelles

Erdgasautos siegen im ADAC-Ecotest und ADAC-Preis-Leistungsvergleich 2019

Im neuesten ADAC Ecotest und im Preisleistungsvergleich des Autoclubs sind Erdgasautos die großen Gewinner. Beide Rankings werden dieses Jahr vom VW Polo 1.0 TGI angeführt. In der Top 10 können sich außerdem weitere Erdgasmodelle behaupten.

Den VW Polo TGI hat der ADAC im Autotest 2019 zum Preisleistungssieger gekürt. Im Ecotest steht der Erdgas-Kleinwagen ebenfalls auf Platz 1. Foto: Volkswagen AG

„Damit erfüllen Erdgasautos gleich zwei Kriterien, die für Neuwagenkäufer immer wichtiger werden: Umweltverträglichkeit und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis“, kommentiert Dr. Markus Spitz, Vorstand der Initiative Rheinland-Pfalz gibt Gas, das hervorragende Abschneiden von CNG in den Tests. 122 Fahrzeuge hat der ADAC in seinem Autotest 2019 insgesamt beurteilt – vom Kleinwagen bis hin zum Oberklasse-SUV. Im Umweltvergleich haben nur sechs Modelle die vollen fünf Sterne erhalten. Dazu gehören unter anderem die beiden erstplatzierten Erdgasautos: der VW Polo 1.0 TGI und der Golf 1.5 TGI BlueMotion. Auf Platz drei folgt der BMW i3 (120 Ah), auf Platz vier rangiert mit dem Seat 1.0 TGI ein weiteres Erdgasmodell.

Dass Erdgasautos im Ecotest besser abschneidet als Elektroautos, liegt an der realistischen Herangehensweise des ADAC: Anders als Gesetzgeber und Autohersteller sieht der Autoclub Elektroautos nicht per se als "Null-Emissions-Fahrzeuge", sondern lastet ihnen auch die Abgase an, die bei der Stromerzeugung im Kraftwerk nach deutschem Energiemix entstehen. „Dadurch gelten für alle Antriebsarten die gleichen Rahmenbedingungen“, lobt Spitz.

Eine Poleposition unter den alternativen Antrieben nimmt CNG auch im Preis-Leistungsvergleich des Autoclubs ein. Hier hat ebenfalls der VW Polo 1.0 TGI am besten abgeschnitten, gefolgt vom Skoda Fabia 1.0 TSI und dem VW Golf 1.5 TGI Blue Motion. Bewertet hat der ADAC die Fixkosten wie Steuer und Versicherung, Werkstattkosten wie Inspektion und Ölwechsel, aber auch Betriebskosten (Kraftstoff, Öl, AdBlue) und – was viele übersehen – den Wertverlust. Diese werden dann ins Verhältnis zu den Produkteigenschaften der Fahrzeuge gesetzt, z.B. Sicherheit, Komfort, Umwelt und Fahreigenschaften. So erfahren Autofahrer, bei welchen Modellen sie am meisten für ihr Geld bekommen. Wie die Tests zeigen: bei einem Erdgasauto.