Aktuelles

Erdgas-Lkw fahren weiter mautfrei

Auf dem Weg zu einem emissionsarmen Güterverkehr ist ein politischer Etappensieg erreicht: Lkw mit Erdgasantrieb fahren weitere drei Jahre mautfrei. Das hat der Deutsche Bundestag auf Empfehlung des Verkehrsausschusses beschlossen. Die Abstimmung im Bundesrat soll im Juni stattfinden.

Erdgas-Lkw können die Emissionen im Schwerlastverkehr deutlich senken. Bildquelle: IVECO

„Die seit 2019 geltende Mautbefreiung für CNG-Lkw weiterzuführen, ist der richtige Schritt“, betont Dr. Markus Spitz, Vorstandsvorsitzender der Initiative Rheinland-Pfalz gibt Gas. So erhalten Marktakteure, die auf den umweltschonenden Antrieb setzen, eine Perspektive und damit Planungssicherheit für langfristige Investitionen. Ähnlich sieht es die Branchenverbrand Zukunft ERDGAS: Dass Erdgas-Lkw bis Ende 2023 von den Straßengebühren ausgenommen werden, begrüße man. „Damit wird ein wichtiger Impuls gesetzt, nach jahrzehntelanger Stagnation endlich praxisnahe Klimaschutzmaßnahmen im Güterverkehr umzusetzen“, so Vorstand Dr. Timm Kehler.

Die Mautbefreiung habe seit ihrer Einführung bereits große Wirkung erzielt und in Kombination mit der Förderung von CO2-armen Lkw den Gasantrieb im Schwerlastverkehr, der bisher vom Diesel dominiert wird, zunehmend attraktiver gemacht: Seit Einführung der Maßnahmen seien 1.421 Anträge zur Förderung von LNG-Lkw und über 430 für CNG-Lkw gestellt worden. Damit einher ging ein rascher Ausbau der LNG-Tankstelleninfrastruktur, die mittlerweile 18 Tankstationen im Bundesgebiet umfasst. Durch die Verlängerung der Mautbefreiung werde dieses positive Momentum weitergeführt, so Zukunft ERDGAS. Weltweit verzeichne die Technologie stark steigende Absatzzahlen.

„Mit mehr Erdgasmobilität lässt sich der CO2-Ausstoß im deutschen Straßengüterverkehr spürbar senken“, so Dr. Markus Spitz von RLP gibt Gas. Seit 20 Jahren habe man hier keine Reduktion erreicht. CNG könne das ändern: Gasbetriebene Lkw stoßen im Vergleich zu dieselbetriebenen Lkw bis zu 15 Prozent weniger Kohlendioxid aus. Mit Biogas, das man schon heute an jeder zweiten Erdgas-Tankstelle in Deutschland tanken kann, fahren sie sogar nahezu klimaneutral. Der Lieferbetrieb in Stadtzentren und bei Nacht läuft mit Erdgas-Lkws außerdem leiser ab als mit Diesel-Trucks.